Details zum Seminar Nr. 38-17

Titel: Normung - Vertragsrecht – Rechtsprechung
Schallschutz
Inhalte: Die seit November 2013 im Entwurf vorliegende Neufassung der DIN 4109 stellt die am Bau Beteiligten nicht nur in technischer Hinsicht vor neue Herausforderungen, sondern wirft auch in haftungs- und vertragsrechtlicher zahlreiche Fragen auf.
Wie verhalten sich Bauordnungsrecht, Inhalte technischer Normen und zivilrechtlich geschuldete Standards zueinander? Welche Schallschutzwerte entsprechen den anerkannten Regeln der Technik? Und schließlich: In welchem Umfang müssen Planer über unterschiedliche Schallschutzniveaus aufklären und beraten?
Die vielfältige und oftmals den Baubeteiligten gar widersprüchlich erscheinende Rechtsprechung zum Schallschutz offenbart die fachtechnische Komplexität des Themas ebenso wie dessen haftungsrechtliche Bedeutung im Bau(träger)vertragsrecht, Mietrecht und auch Wohnungseigentumsrecht.
Vor dem Hintergrund dieser umfangreichen Rechtsprechung bündelt das Seminar Fragen und Antworten, auf die es in der alltäglichen (Vertrags)Praxis ankommt.

Seminarübersicht / Tagesprogramm
Termin: 01.06.2017, 9.00 - 16.30 Uhr, Wiesbaden
Ort: IngKH Seminarraum 3. OG
Ingenieurkammer Hessen
Gustav-Stresemann-Ring 6
65189 Wiesbaden
Referenten: RAin Elke Schmitz
Fortbildung: 8 UE à 45 Minuten für
Bauvorlageberechtigte , Nachweisberechtigte nach NBVO
Kosten:
Mitglieder 202,30 € (170,00 € + MwSt.)
Nichtmitglieder 261,80 € (220,00 € + MwSt.)
Fb-Rabatt bis: 20.04.2017
Anmeldeschluss: 31.05.2017   
 
zurück

 

Hinweise

Unterrichtseinheiten
1 UE = 1 Fortbildungspunkt. Die Unterrichtseinheiten werden im Sinne der Fortbildungsrichtlinie der IngKH für Nachweisberechtigte nach der Nachweisberechtigten-Verordnung NBVO vom 01.09.2004 sowie für Bauvorlageberechtigte Ingenieurinnen und Ingenieure vergeben.

Fortbildungspunkte AKH
Mit dem Besuch unserer regulären Fortbildungsveranstaltungen können Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) ebenfalls die entsprechenden Fortbildungspunkte gemäß § 3 der Fortbildungsordnung der AKH erwerben.

Frühbucher-Rabatt
Bei einigen Seminaren gewähren wir bei frühzeitiger Anmeldung einen Rabatt von 10%. Dieser ist bei den Kosten aufgeführt.

Storno
Eine schriftliche Stornierung ist bis 6 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei (Posteingangsstempel). Für spätere Stornierungen bis eine Woche vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornogebühr von 25,00 Euro + MwSt. Nach dieser Frist wird die volle Teilnahmegebühr gemäß Rechung fällig.

Anmeldeformular
Sie können auch das hinterlegte Formular als Faxvorlage für Ihre Anmeldung verwenden.

Anmeldebestätigung
Nach Überprüfung Ihrer Angaben erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail von der Adresse anmeldung@ingah.de. Erst dadurch wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Anmeldeformular

 

 
 

© Ingenieur-Akademie Hessen GmbH 2017     Impressum  Home